MG-Milgriff

Die „tausend Körner“ -Technik aus dem 19. Jahrhundert – Bis heute in Handarbeit gefertigt.

Viele haben noch nie etwas von einem Millgriff Ring gehört. Diese Ringe, die auch unter dem Begriff Millgrain bekannt sind, wurden bereits im 19. Jahrhundert angefertigt, und zwar in einer speziellen Technik. Übersetzt heißt Millgriff so viel wie „tausend Körner“. Tatsächlich erinnern kleine Diamanten in diesen besonders schönen Ringen an kleine Körner. Bis heute werden Millgriff Ringe von vielen Goldschmieden und Juwelieren in Handarbeit gefertigt und von Männern zur Verlobung verschenkt.

Zum Hersteller